Branche

Seiger BVM-Präsident

59-Jähriger Unternehmer aus Lippstadt folgt Kostyra

Die Mitgliederversammlung des BVM wählte einstimmig den 59-jährigen Unternehmer Willi Seiger aus dem nordrhein-westfälischen Lippstadt zum BVM-Präsidenten. Er ist seit 23 Jahren im Ehrenamt tätig. Als Obermeister der Innung für Metall- und Kunststofftechnik Soest-Lippstadt und Vorsitzender des Fachverbandes Metall Nordrhein-Westfalen steht Seiger für vorbildliches ehrenamtliches Engagement.


In seiner Antrittsrede machte er klar, dass Change Prozess und Transformation die Betriebe vor enorme Herausforderungen stellen. Aufgabe des Metallverbandes müsse es daher sein, die Komplexität zu reduzieren, die Gemeinschaft zu stärken und sich in der Politik Gehör zu verschaffen.
„Uns verbindet die Liebe zum Material und zur Präzision. Als Verband verbindet uns darüber hinaus das kollegiale Miteinander. Dabei kommt es nicht allein auf den Präsidenten, sondern auf alle Akteure im Verband an. Ich wünsche mir den offenen Austausch und das konstruktive Miteinander und fordere alle auf, den Weg in die Zukunft gemeinsam mit mir zu gehen, mit Engagement und Spaß an der Arbeit“.
Der bisherige Amtsinhaber Erwin Kostyra hatte altersbedingt sein Amt zur Verfügung gestellt. Als Dank für dessen herausragende Leistungen für den Bundesverband Metall verlieh Willi Seiger seinem Amtsvorgänger die goldene Ehrennadel des Bundesverbandes Metall.


Foto: BVM

Foto: BVM

Thematisch passende Artikel:

2009-11 Fachverband Metall NW

Scheidender Vorsitzender Wallbaum geehrt

Während der diesjährigen Mitgliederversammlung des Fachverbandes Metall NW im September in Oberhausen wurden Fachgremien und Vorstande neu gewählt. Als Nachfolger des nach zwei Amtsperioden...

mehr

BVM schreibt Peter Altmaier

Überbrückungshilfen gegen Corona-Krise

Der Präsident des Bundesverbandes Metall (BVM), Erwin Kostyra, hat sich in einem direkten Brief an Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier gewandt: Damit die Unternehmen für die Dauer der...

mehr
2019-05

Jahrespressegespräch des BVM

Für eine goldene Zukunft digital denken

Im Rahmen der Internationalen Handwerksmesse (IHM) 2019 lud der Bundesverband Metall (BVM) zum Jahrespressegespräch ein. BVM-Präsident Erwin Kostyra, BVM-Hauptgeschäftsführer Markus Jäger sowie...

mehr
2021-10 Interview

Tobias Willi, Unternehmer

"Wir sind nun als Dienstleister erfolgreich."

metallbau: Was waren Ihre Gründe für den Kauf einer Plasmaschneidanlage? Tobias Willi: Zunächst wollte ich mich von unseren externen Dienstleistern unabhängig machen, aber nach längerer...

mehr

Neuer BVM Geschäftsführer

Markus Jäger startet zum Oktober

Die Mitgliederversammlung des Bundesverbands Metall (BVM) wählte am 18. September 2018 in Berlin einstimmig Dipl.-Ing. (DH) Markus Jäger aus Essen zum neuen Hauptgeschäftsführer. Der Ingenieur und...

mehr