Messen

wire & Tube abgesagt

Nächste Veranstaltung in 2022


Die Messe Düsseldorf hat das für den 7. bis 11. Dezember geplante Messedoppel wire & Tube abgesagt. Als Grund nennt der Veranstalter das aktuelle Covid-19-Infektionsgeschehen sowie die damit einhergehenden Beschlüsse von Bund und Ländern.
Bis vor kurzem ließ der Fokus auf eine rein europäische Ausrichtung der Messen noch die Hoffnung auf eine erfolgreiche Durchführung realistisch erscheinen. Auch das erarbeitete Hygiene- und Infektionsschutzkonzept, so die Messe Düsseldorf, sei von den Ausstellern positiv aufgenommen worden.

“Durch die Zuspitzung des Pandemie-Geschehens in Deutschland und unseren europäischen Nachbarländern musste die Situation nochmals komplett neu bewertet werden”, erklärt nun Wolfram Diener, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Düsseldorf. “Vor diesem Hintergrund und der aktuellen Vielzahl an Unwägbarkeiten auf Aussteller- sowie Besucherseite haben wir die Entscheidung getroffen, die Messen abzusagen.”

Die nächste Ausgabe der beiden Messen für die Draht-, Kabel- und Rohrindustrie findet nun turnusgemäß 2022 statt, heißt es bei der Messe Düsseldorf. Diener betont: “Die Aussteller und Besucher können sich auf unseren Online-Plattformen auch weiterhin über aktuelle News aus der Branche sowie Trends und Produktneuheiten informieren.” Digitale Angebote würden kontinuierlich weiterentwickelt.

www.wire.de

www.tube.de

Thematisch passende Artikel:

Neuer Termin wire & tube

Im Dezember 2020

Die internationalen Fachmessen der Draht-, Kabel- und Rohrindustrie, wire und tube, finden vom 7. bis 11. Dezember 2020 auf dem Düsseldorfer Messegelände statt. Der ursprüngliche Termin vom...

mehr

wire & tube verschoben

Messe Düsseldorf sagt Termin vom 30.3. - 3.4. ab

Die Messe Düsseldorf verschiebt die internationalen Fachmessen der Draht-, Kabel- und Rohrindustrie - wire und tube Düsseldorf. In der Pressemitteilung vom Samstag heißt es: Es wird in enger...

mehr

Positive Bilanz für wire & tube

Über 50% der Besucher kamen mit Investitionsabsichten

Deutschlandweit zählt die Stahl- und Metallverarbeitung zu den zehn großen Industriebereichen. Die deutsche Wirtschaft profitiert derzeit stark von der guten Weltkonjunktur. Das Interesse an der...

mehr

METAV in Düsseldorf abgesagt

Ersatz für den Termin 10.-13. März folgt

Die METAV 2020 – Internationale Messe für Technologien der Metallbearbeitung, die vom 10. bis 13. März in Düsseldorf stattfinden sollte, wird wie die Internationale Eisenwarenmesse und die...

mehr

Fensterbau/Frontale abgesagt

Ersatztermin wird bekannt gegeben

Die Messe Fensterbau/Frontale vom 18.-21.3. 2020 ist abgesagt. Die NürnbergMesse hat heute wegen gestiegener Verbreitung des Corona-Virus entschieden, das Duo Fensterbau/Frontale und Holz-Handwerk zu...

mehr