Änderungen an Befestigungen

Es gibt viele Regeln zu beachten

Für nachträgliche Änderungen an Verankerungen sind viele Faktoren gemäß den Regeln und Vorgaben zu beachten. Der sichere Austausch der Befestigungsmittel ist möglich, wenn der verantwortliche Tragwerksplaner dieses Vorhaben gestattet. Torsten Kühnert, Leiter der Anwendungstechnik Außendienst bei fischer, informiert.

Normen und Vorschriften für die Bemessung von Verankerungen in Beton werden immer komplexer und umfassender. Kein Wunder, können Fehlberechnungen oder eine nicht zulassungskonforme Montage dieser Verankerungen doch schwerwiegende Folgen haben, wie herabfallende Gegenstände und versagende Geländer bis hin zum Einsturz ganzer Konstruktionen.

Die im April 2019 veröffentlichte DIN EN 1992-4 regelt die Bemessung von Verankerungen im Beton. Sie behandelt mechanische und chemische Dübel sowie Kopfbolzen und Ankerschienen. Bei der sachgemäßen Bemessung von Verankerungen in Beton sind viele...

Thematisch passende Artikel:

fischer Bemessungssoftware Fixperience

Die neue fischer Bemessungssoftware unterstützt Metallbauer, Statiker und Planer beim Bemessen. Der modulare Aufbau des Programms umfasst eine Ingenieursoftware und spezielle Anwendungs-Module: -...

mehr
Ausgabe 7-8/2016

Die Dübelfibel (15)

Befestigung leichter Metallelemente

Metallfassaden zeichnen sich durch ihren hohen Vorfertigungsgrad mit moderner Umformtechnik aus. Dank ihrer Materialität und Haptik lassen sich die verwendeten Metalle in fast jede beliebige Form...

mehr
Ausgabe 12/2019

Geländer sicher befestigen

Chemische Befestigungstechnik

Frei begehbare Flächen, von denen Menschen herabfallen können, müssen in der Regel durch Geländer oder sonstige Umwehrungen gegen Absturz gesichert sein. Dazu zählen Treppen, Podeste, Galerien,...

mehr
Ausgabe 06/2010

Befestigungstechnik (Teil 3)

Verankerung von Fassadenunterkonstruktionen

Vorgehängte Fassaden werden mit Unterkonstruktionen aus Holz, Aluminium oder Stahl am Tragwerk des Gebäudes verankert. Bei der Bekleidung steht dem Planer eine Vielfalt von Varianten zur Verfügung....

mehr
Ausgabe 03/2024

Zugversuche am Bau

Befestigungssysteme fachgerecht wählen

In den Zulassungen und Bewertungen der Dübel und Anker sind jeweils mögliche Verankerungsgründe geregelt. Aber in der Praxis bereiten Fachplanern und Anwendern häufig ungeregelte bzw. abweichende...

mehr