Alukon

Neuheiten für Fensterbauer

Weil für den R+T Innovationspreis 2024 nominiert, ist der Raffstore LS Dark ein Highlight auf dem Messestand. Das Fachmagazin metallbau hat die Entwicklung in der Ausgabe  1-2/2023 vorgestellt. Die Innovation basiert auf einer Weiterentwicklung der Lichtleitlamelle LS 80 und verbindet eine optimale Verdunkelung mit einer effizienten Lichtlenkung. Auf diese Weise wird immer die gewünschte Dosis an Tageslicht im Raum ermöglicht. Ein weiterer Produktschwerpunkt des Messeauftritts sind die Erweiterungen im Bereich der Glasabsturzsicherung. Da die transparenten Verglasungen vor bodentiefen Fenstern...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 03/2023

Alukon

Raffstore verdunkelt & leitet Licht

Messe-Highlights des fränkischen Herstellers für Sonnenschutz ist der neue Raffstore LS Dark mit Seitenaufzug. Das System basiert auf einer Weiterentwicklung der Lichtleitlamelle LS 80 (links im...

mehr
Ausgabe 1-2/2023 Zulieferer

Alukon neu positioniert

Produktionsfläche in Konradsreuth verdoppelt

Nachdem 2019 bereits das zweite Alukon-Werk in Haigerloch fertiggestellt wurde, verfügt das Unternehmen mit über 500 Mitarbeitern und mehr als 2.000 aktiven Kunden nun an seinen beiden Standorten...

mehr
Ausgabe 2-3/2018

Alukon

Premiere für Raffstoresystem

Alukon rückt das Thema „Raffstore“ in den Mittelpunkt seines Messeauftritts und zeigt erstmalig ein eigens entwickeltes Raffstoresystem für seine Vorbau- und Aufsatzkästen. Diese Erweiterung des...

mehr
Ausgabe 2-3/2018

Alukon

Schnellbaukasten für Raffstore

Ein Highlight des Alukon-Messeauftritts ist die Präsentation des Raff-E, eines Schnellbau-Kastens für Raffstoren. Der Raff-E ist speziell auf den Platzbedarf von Raffstorelamellen ausgelegt und...

mehr
Ausgabe 05/2018

Optimiertes Stapelverhalten

Das neue Alukon Raffstoresystem umfasst unter anderem Flach- und randgebördelte Lamellen mit einem Durchmesser von 80 mm, die in Vorbau- und Aufsatzkästen sowie Raffstore-Blendensysteme integriert...

mehr