Funktechnologie

Haustechniksystem jetzt auch für außen


Der Hersteller setzt verstärkt auf die Zukunftstechnologie des herstellerübergreifenden Haustechniksystems io-homecontrol: Es gibt Antriebe und Steuerungen mit der intelligenten Zwei-Wege-Funkkommunikation nun auch für Außenjalousien, Terrassen- und Fenstermarkisen.
Der Funkantrieb J4 io für Außenjalousien zeichnet sich durch seine äußerst kompakte und robuste Bauweise aus. Der Einbau erfolgt aufgrund der elektronischen Endlageneinstellung schnell und problemlos. Ebenfalls auf io-Basis funktionieren Sunea Screen io für Fenstermarkisen und Sunea io für Kassetten-, Wintergarten- und offene Gelenkarmmarkisen. Zur Tuchentlastung lassen sich die Sunea-Antriebe optional mit einem Entspannimpuls in der oberen Endlage ausstatten. Eine dreistufig veränderbare Schließkrafteinstellung hilft dabei, die Markise zu schonen und die Kassette sauber zu schließen.


Zusätzlich besteht die Möglichkeit, nach dem Ausfahren eine Rückfahrbewegung auszulösen. Diese sorgt bei großen Terrassenmarkisen für ein optimal gespanntes Tuch.
Bedienen lassen sich die Antriebe mit der Funk-Sonnenschutzsteuerung Easy Sun io. Per Tastendruck fährt sie die Behänge in die gewünschte Sonnenschutzposition. Auf dem übersichtlichen Display des Handsenders erscheint nach jedem Befehl eine Rückmeldung, die leicht verständlich über den aktuellen Status der Behänge und die Sensordaten bezüglich Wind und Sonne informiert. In Kombination mit dem Funk-Sonnensensor Sunis WireFree io steuert Easy Sun io die Beschattung. Sie wird aktiviert, sobald die Sonnenenergie einen vorher eingestellten Wert überschreitet. Das schützt die Innenräume vor Überhitzung und UV-Strahlung. Sicherheit bietet zudem der Funk-Windsensor Eolis WireFree io. Der batteriebetriebene Sensor misst die Windgeschwindigkeit und gibt bei Alarm automatisch den Befehl zum Einfahren. red      
Info: Somfy GmbH, Felix-Wankel-Straße 50, 72108 Rottenburg/N., Tel. +49 (0)7472/930-0, Fax +49 (0)7472/930-179, www.somfy.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 1-2/2017

Somfy

Automatischer Sonnenschutz

Im modernen Wohnbau werden immer mehr großzügigere Glasflächen in die Fassade integriert. Wichtiger wird dabei die präzise Lenkung des einfallenden Sonnenlichts und die optimale Beschattung über...

mehr
Ausgabe 04/2010 Einfahrtstore

Auch privat mit Antrieben in Fahrt bleiben

Somfy hat eine neue Generation von Antrieben für Einfahrtstore im Privatsektor entwickelt. Die 24-Volt-Schiebe- und Drehtorantriebe Elixo und Ixengo zeichnen sich durch hohe Sicherheit, schnelle...

mehr
Ausgabe 09/2014

Haustechnik ist erweiterbar

Um bestehende Raffstoren mit Funktechnik nachzurüsten, gibt es nun den neuen EVB Slim Receiver Variation io von Somfy. Dieser Funk-Zwischenstecker auf Basis der Somfy-Funktechnologie io-homecontrol...

mehr
Ausgabe 06/2010

Garagentortechnik

Zwei Spezialisten gehen neue Wege

Im Frühjahr will Torhersteller Belu Tec ein neues Garagen-Sektionaltor auf den Markt bringen. Es wird mit einer zeitgesteuerten Lüftungsfunktion versehen sein. Die dafür erforderliche Antriebs- und...

mehr
Ausgabe 02/2010 Bioklimatische Fassaden

Konzept für umweltschonende Architektur

Der neue Ansatz von Somfy, Rottenburg, zu einer bioklimatischen Fassade stellt die Bedürfnisse der Gebäudenutzer bei der Gestaltung der Außenhülle in den Vordergrund. Gleichzeitig berücksichtigt er die gesellschaftliche Forderung nach Umweltschutz durch E

Umgesetzt wird dieser Ansatz durch drei wesentliche Bausteine: natürliche Belüftung, dynamische Isolierung und Tageslichtmanagement auf Basis einer intelligenten Steuerung von Fenstern und...

mehr