Neue Normenreihe beschreibt die Ermittlung

Glasdicke zukünftig nach DIN (1)

Nach langen Jahren wird das Ermitteln der Glasdicke jetzt erstmals umfassend in DIN-Normen beschrieben. Unser Fachautor schildert in seinem dreiteiligen Beitrag die Entwicklung, die er einerseits begrüßt, zugleich aber feststellt: „Die neuen Regeln werden leider viel komplizierter.“  
Komplett neu ist die Normenreihe DIN 18008 „Glas im Bauwesen – Bemessungs- und Konstruktions­re­geln“. Sie wurde in den Teilen 1 „Begriffe und allgemeine Grundlagen“ und 2 „Linienförmig gelagerte Verglasungen“ mit dem Ausgabedatum 2009-01 von DIN veröffentlicht. Weitere Tei­le - z.B. zu punktförmig gelagerten...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-04 Neue Entwürfe unter die Lupe genommen

Glasdicke zukünftig nach DIN (4)

Mittelfristig wird die aus sieben Teilen bestehende Normenfamilie DIN 18008 etwa Mitte 2013 die bisherigen bauaufsichtlichen Regelungen zu den „linienförmig gelagerten Vergla­sungen“ (TRLV), zu...

mehr
Ausgabe 2015-5

Regeln für Glasanwendungen (3)

Deutschland, Schweiz, Österreich und Italien

In Deutschland muss für betret- und begehbare Verglasungen bei Einfachglas und für die untere Scheibe von Isolierglas VSG aus Floatglas oder TVG verwendet werden. Die TRLV regelt nur Verglasungen...

mehr
Ausgabe 2011-03 DIN 18008-2 wird die TRLV ersetzen

Glasdicke nach DIN (3)

In der dritten und letzten Folge seines Beitrages zur neuen DIN 18008 „Glas im Bauwesen – Bemessungs- und Konstruktionsregeln“ beschäftigt sich unser Fachautor mit Teil 2 der Norm „Linienförmig...

mehr
Ausgabe 2012-05 Neues zur Absturzsicherung im Fokus

Glasdicke zukünftig nach DIN (5)

Mit dem Teil 4 zu absturzsichernden Verglasungen begegnen uns in weiten Bereichen der neuen Norm die Inhalte der zuvor hierfür bestehenden und durchaus bewährten bauaufsichtlichen Technischen Regeln...

mehr
Ausgabe 2012-06 Zusatzanforderungen an begehbare Verglasungen

Glasdicke zukünftig nach DIN (6)

Etwa ab Mitte des Jahres 2013 wird die aus insgesamt sieben Teilen bestehende Normenfamilie DIN 18008 die bisherigen bauaufsichtlichen Regelungen zu den „linienförmig gelagerten Vergla­sungen“...

mehr