Brückeneinhub

Stahlbetonverbundbrücken über A45

Bei Wilnsdorf im Sauerland wurden zwei baufällige Brücken über die A45 durch zwei Stahlbetonverbundbrücken ersetzt. Diese waren in dem Jahr zuvor lokal auf der halbseitig gesperrten Autobahn vormontiert worden und wurden beide an einem Wochenende im August hydraulisch eingefahren. Die Redaktion metallbau war vor Ort dabei. -> zum Interview mit dem Projektleiter

Des „Pudels Kern“ — einst von Goethe Mephisto in den Mund gelegt, ist immer wieder überraschend banal. Eine sogenannte Inselbaustelle war der Kern beim Neubau der Stahlverbundbrücken über die A45 — genau genommen die Vermeidung dieser risikobehafteten Baustellenabsperrung, bei der es sich um ein Bauvorhaben auf dem Mittelstreifen handelt, während zu beiden Seiten der Verkehr weiterläuft. Der verkehrstechnische Unterhalt mit den seitlichen Absperrungen und fortlaufenden Gelbmarkierungen ist kostenintensiv, aber trotzdem unfallträchtig — sowohl für den Verkehr wie auch für die Baubeteiligten....

Thematisch passende Artikel:

Marktpotenzial

Brücken in der Schweiz

Das Stahlbauzentrum Schweiz informiert

„Die Schweiz hat aufgrund ihrer gebirgigen Landschaft sehr viele Brücken. Die Brücken der Bahn sind häufig eine Kombination aus genieteten Fachwerkträgern mit großen Spannweiten, die auf...

mehr

Innovationspreis Feuerverzinken vergeben

Zum sechsten Mal hat der Industrieverband Feuerverzinken den Innovationspreis Feuerverzinken verliehen. Ausgezeichnet wurde die Deutsche Einheit Fernstraßenplanungs- und -bau GmbH, bekannter unter...

mehr
Stefan Dienst, Projektleiter

"In Brücken investieren statt in Absperrungen!"

metallbau: Herr Dienst, wie kam es zu dem Bauvorhaben? Stefan Dienst: Die beiden Vorgängerbrücken sind etwa zeitgleich 1966 fertiggestellt worden und stammten noch aus der frühen Bauphase der A45,...

mehr

Feuerverzinkte Brücken sparen Kosten

Seit kurzem dürfen Stahl- und Verbundbrücken in Deutschland feuerverzinkt ausgeführt werden. Wissenschaftliche Untersuchungen bewiesen nämlich, dass sich die Feuerverzinkung auch für den Einsatz...

mehr

Straßenbrücken jetzt feuerverzinkbar

Stahl- und Verbundbrücken für Verkehrszwecke wurden in Deutschland bisher zumeist durch Beschichten vor Korrosion geschützt, obwohl dieses nur eine Schutzdauer von rund 25 Jahren bietet. Die um ein...

mehr