Elektrische Bauteile

VFF-Merkblatt KB.02

Der Verband Fenster + Fassade (VFF) hat das Merkblatt KB.02: 2021-09 „Elektrische Bauteile im Fenster-, Türen- und Fassadenbau – Planung und Ausführung“ als Ersatz für die Ausgabe vom September 2013 neu veröffentlicht. Das Merkblatt wurde in der VFF-Arbeitsgruppe Smart Windows in Zusammenarbeit mit dem Zentralverband der Elektroindustrie (ZVEI) und dem Institut für Fenstertechnik ift überarbeitet. „Im Rahmen der Überarbeitung wurden die Inhalte an den aktuellen Stand technischer Regeln angepasst“, so Frank Koos, Geschäftsführer Normung, Technik und Internationale Aktivitäten beim VFF. „Weiterhin wurde das Merkblatt erweitert um Warnhinweise auf mögliche Wechselwirkungen bei Gefahrenmeldeanlagen (GMA), insbesondere Überfall- und Einbruchmeldeanlagen (ÜEA / EMA) und Brandmeldeanlagen (BMA).“ Das Merkblatt informiert über die elektrischen Bauteile und deren Installation sowie über die Planung der Schnittstellen zwischen den beteiligten Gewerken. Es geht also um elektrisch betätigte Fenster und Türen, Sensoren, Lüftungsgeräte, Anwendungen von Schaltkontakten für die Heizungs-/Klimasteuerung, Sonnenschutzanlagen, Rollladen, Einbruchmeldeanlagen und Überwachungsanlagen, Zutrittskontrollsysteme, Fluchtwegsysteme sowie Rauch- und Wärmeabzugsanlagen (RWA-Anlagen). Außerdem behandelt das Merkblatt KB.02 elektrische Sonderelemente wie Photovoltaik-Module, elektrische Funktionsgläser, im Scheibenzwischenraum integrierte Sonnenschutzeinrichtungen und LED-Beleuchtung für kraftbetätigte Fenster und Türen.

Änderungen in der Neufassung sind u.a.:

1. Zu den gesetzlichen Grundlagen wurden Hinweise zu möglichen Auswirkungen gesetzlicher Anforderungen aus LBO und VV-TB sowie EU-BauPVO ergänzt.

2. Zu Überfall- und Einbruchmeldeanlagen sowie Fluchttürsystemen sind verschiedene neue Regelungen berücksichtigt.

3. Das Kap. „Planung und Projektierung“ wurde erweitert um die Phasen einer Projektbearbeitung, die erforderlichen Unterlagen und um den Abstimmungsbedarf bei GMA-Anlagen

Das Merkblatt kann für 32 € bestellt werden: www.beuth.de

x

Thematisch passende Artikel:

Neues Merkblatt für EN 16034

„Leistungserklärung und CE-Kennzeichnung von Fenstern und Türen mit Feuer- und/oder Rauchschutzeigenschaften nach EN 16034“. Unter diesem Titel ist im November 2015 das neue Merkblatt CE.03...

mehr
Ausgabe 2009-08 Ergebnisse für die Fenster- und Fassadenbranche

F&E-Bericht des ift

Um den Firmen der Fenster-, Türen- und Fassadenbranche Wege in die Zukunft aufzuzeigen und Grundlagen für Produktinnovationen zu schaffen, hat das ift im Jahr 2008 zahlreiche Forschungsprojekte...

mehr

Überarbeitetes Merkblatt zum Sommerlichen Wärmeschutz

Der Verband Fenster + Fassade (VFF) hat das Merkblatt „ES.04: Sommerlicher Wärmeschutz“ überarbeitet und ergänzt. Das Merkblatt informiert über den gesamten Komplex des sommerlichen...

mehr
Technik

Knoten für Freiformfassaden

In Stahl, Alu, Edelstahl aus dem 3D-Drucker

Innovative Verfahren wie der 3D-Druck eröffnen im Fassadenbau neue Möglichkeiten der Gestaltung, Planung und Herstellung individuell geformter Bauteile. Kai Kegelmann, Geschäftsführer der Firma...

mehr

Drei neue VFF-Merkblätter

Energetische Kennwerte, Vorhangfassaden, Beschichten

Das VFF-Merkblatt ST.01: 2018-07 „Beschichten von Stahlteilen im Metallbau“ wurde nach umfangreicher Überarbeitung neu veröffentlicht. Es wurde insbesondere an die neu erschienene Norm DIN 55634...

mehr