Flexijet

3D Laseraufmaßsystem

Zur BAU stellt Flexijet ein neues Modell des Flexijet 3D Laseraufmaßsystems vor. Neben dem Produktdesign wurde auch das technische Layout im Inneren überarbeitet. Ziel der Weiterentwicklung war es, Arbeitsergonomie, Aufmaßerstellung und Haptik zu verbessern. Das 7-Zoll-Touchdisplay ermöglicht die Auswahl der CAD-Zeichenbefehle direkt am Messgerät und zeigt die Aufmaßzeichnung während des Messens an. Eine integrierte Kamera erlaubt das Anvisieren von Messpunkten auch bei starker Sonneneinstrahlung durch die Einblendung eines Fadenkreuzes im Kamera-Livebild. Die Datenübertragung zwischen...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-10

Leica 3D Disto versus Flexijet 3D

In der Römhilder Glücksburg wurden vier Rundbögen des Nordflügels herausgebrochen und anschließend Fensterelemente eingebaut. Da die Rundbögen rund 800 Jahre alt sind, sind die Maße der vier...

mehr
Ausgabe 2015-5

Leica 3D Disto versus Flexijet 3D

Während wir sonst ein Gerät von fünf Betrieben testen lassen, werden diesmal von nur einem Metallbauunternehmen zwei Geräte im Vergleich geprüft. Es handelt sich um ein Laseraufmaßsystem 3D von...

mehr
Ausgabe 2019-3-4 Interview

Konrad Schwegler, Flexijet

Immer mehr Betriebe nutzen ein 3D-Laseraufmaß

metallbau: Herr Schwegler, Ihrer Visitenkarte nach sind Sie Schreinermeister und bei Flexijet zuständig für den süddeutschen Vertrieb sowie für Beratung und Technik. Wenn noch mehr Platz auf der...

mehr
Ausgabe 2018-09

Bosch & Sony

Kamera mit 360°-Blick

Bosch Building Technologies und Sony Corporation haben im Bereich Videosicherheitslösungen seit vergangenem Jahr eine Partnerschaft und stellen auf der Security eine Neuheit als...

mehr