Orgadata

Infoserver mit neuartigem Wissensmanagement

Das IT-Unternehmen für den Fenster-, Türen- und Fassadenbau erweitert seine Software LogiKal. Orgadata hat einen Infoserver entwickelt, der die Konstruktionen und Arbeitsaufträge aus dem Programm direkt an den Arbeitsstationen sichtbar und nutzbar macht. Der Clou: Nur die jeweils relevante Information wird jeder einzelnen Station mitgeteilt — niemand wird mit Wissen überschüttet. Dadurch verringert sich die Gefahr, dass wichtige Informationen untergehen könnten.

Die Zuweisung der Arbeitsschritte an die jeweils ausführende Stelle erfolgt im sogenannten Push-Verfahren. Dieses verhindert, dass...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-01

Orgadata

Logikal 12 mit „Look and Feel“ 

Das Softwarehaus Orgadata lockt Besucher der BAU 2019 mit einer Bühnenshow, auf der die neueste Version der Software Logikal 12 vorgestellt wird. Das Vortragsprogramm steht unter:...

mehr
Ausgabe 2018-2-3

Orgadata

Mit Ausdrucken beeindrucken

Sicherheit, Schnelligkeit, Stabilität – das sind wichtige Schwerpunktthemen, mit denen Orgadata zur fensterbau/frontale reist. Auf dem Messestand präsentiert das IT-Unternehmen die Version 11.2...

mehr
Ausgabe 2020-2-3

Orgadata

Software für den Metallbau

Einen Einblick in aktuelle und zukünftige digitale Entwicklungen im Fenster-, Türen- und Fassadenbau erhalten Metallbauer bei Orgadata. Dort wird z.B. das Fertigungsleitsystem Logikal MES...

mehr
Ausgabe 2021-04

Orgadata

LogiKal 12

Bei der digitalen Ausgabe der Messe R+T war Orgadata erstmals als Aussteller dabei: Der Software-Allrounder unterstützt die Verarbeiter umfassend, angefangen bei der Projekterfassung über die...

mehr
Ausgabe 2016-3

Orgadata

Info-Server als Leitzentrale

Das Softwarehaus Orgadata hat als Ergänzung zur Fensterbau-software „LogiKal“. den Info-Server entwickelt. Er dient dazu, Abläufe in den Metallbauwerkstätten zu optimieren. Als Leitzentrale...

mehr