Schüco

Fräsen und Stanzen

Die Ausklinkfräse AKF von Schüco eignet sich zum genauen Ausklinken der Stirnseiten an den Sprossen-, Riegel-, Pfosten- und Sockelprofilen für den T-Stoss als auch an den Türprofilen für den Fußpunkt. Der Fräsbereich (Tiefe x Höhe) der AKF 8 beträgt 100 x 180 mm, der AKF 6 85 x 150 mm und der AKF 4 80 x 140 mm. Für präzise Schloss- und Zylinderausnehmungen sowie Griff- und Getriebeausnehmungen an Tür- und Fensterprofilen sind die Kopierfräsen KF 348 (Aluminium- und Stahl-Bearbeitung) und die KF 347 (Aluminium-Bearbeitung) konzipiert.

Die Riegelstanze wird zum serienübergreifenden Stanzen der Langlöcher 4,2 x 7 mm in Riegelprofile der Fassadensysteme verwendet. Betätigt wird sie über Fußschalter. Eine Montage auf dem Maschinensockel 299 504 ist möglich. Zur Stanze gehören ein beweglicher Stempel und ein Pneumatikzylinder. Bei der Riegelbearbeitung gibt es keine Bauhöhenbegrenzung.

www.schueco.com

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2022-1-2

Schüco

Deflame in EI 60 & EI 90

Schüco Deflame ist eine feuerbeständige, voll integrierte Systemlösung für die Pfosten-Riegel-Fassaden FWS 50/60. Mit den Feuerwiderstandsklassen EI 60 und EI 90 schützt Deflame 60 bzw. 90...

mehr
Ausgabe 2022-7-8

Schüco mit Sälzer

Hochsicherheitsfassade

Seit 2018 ist Sälzer Teil der Schüco Gruppe. Eines der gemeinsamen Projekte ist die Entwicklung der Pfosten-Riegel-Fassade FWS 50/60 aus Aluminium zur Sicherheitsfassade S1es-50, S1es-60...

mehr
Ausgabe 2016-3

Kontrolliert Entwässern

Technik für Fenster, Türen und Fassaden

Moderne Fenster und Türen, die den Wärmedämmanforderungen der Energieeinsparverordnung EnEV entsprechen, werden nach heutigem Stand der Technik mit ausgeklügelten Profilsystemen konstruiert, die...

mehr
Ausgabe 2010-08 Fassaden in Alu und Glas

Die „Visitenkarte“ der MAN Nutzfahrzeuge

Zentraler Verwaltungs- und Produktionsstandort der MAN Nutzfahrzeuge AG in Deutschland ist das Werksgelände in München. Die Gebäude stehen auf beiden Seiten der Dachauer Straße und sind die neue...

mehr
Historisches Gebäude in Paris

Gebogene Brandschutzgläser

Iso Pyran G E30 in Schüco Aluprofilen

Das Bürogebäude im 9. Pariser Arondondissement wurde Anfang der 1930er-Jahre nach dem Entwurf des Pariser Architekten Robert Raymond Février für die renommierte Versicherungsgesellschaft „La...

mehr