Schüco

3D-Freiformfassade serienreif

Mit dem auf der BAU 2013 als Vision vorgestellten Schüco Parametric System (seinerzeit: Parametric Concept) wird die Realisierung einer 3D-Freiformfassade von der Planung bis zur Fertigung und Montage jetzt serienreif. Von Bedeutung für individuelle 3D-Fassaden mit Schüco Parametric System ist dabei die durchgehende Digitalisierung der gesamten Wertschöpfungskette, vom ersten Entwurf über die konkretisierende Planung bis zur Realisierung in der Produktion und auf der Baustelle. Das binnen zwei Jahren zur Serienreife gebrachte System stellt dazu eine Bibliothek intelligenter Fassadenmodule als...

Thematisch passende Artikel:

Gold für Schüco Fassadensysteme

Die Schüco International KG wurde gleich zweimal mit dem iF Design Award in Gold ausgezeichnet. Gewonnen haben die innovativen und ästhetisch herausragenden Fassadensysteme Schüco Parametric System...

mehr

Red Dot Award für Schüco Parametric

Produkte, die beim „Red Dot Award: Product Design 2015“ mit einer durchdachten Detaillösung überzeugen, werden mit der „Honourable Mention“ geehrt. Die Auszeichnung steht für einen besonders...

mehr
Ausgabe 2018-12

Schüco

Fenstersystem AWS 75 PD.SI jetzt serienreif

Eine Neuerung im Bereich der Fenstersysteme AWS ist die Null-Niveau-Schwelle, die ab sofort für die Konstruktionen in 70, 75 und 90 mm Bautiefe erhältlich ist. Zudem wird das auf der BAU 2017 als...

mehr
Im Gespräch mit Metallbauunternehmer Herbert Hölscher

"Sie können sich mitten in die Fassade stellen"

Red: Herr Hölscher, wie gefällt Ihnen die fertige Parametric Fassade der ETA-Fabrik? Hölscher: Trotz ihrer Größe wirken die Elemente von außen sehr filigran, da es keine Halterungen gibt und...

mehr