Sektionaltor mit 60 mm Dämmung

NovoLux-Sektionaltore gibt es seit vergangenem Jahr mit 60 mm starken, thermisch getrennten Alu-Paneelen und einer standardmäßigen Dreifachverglasung mit thermisch getrennten Isolierungsprofilen. Dies gewährleistet eine hervorragende Wärmedämmung sowie schalldämmende Eigenschaften und verhindert die Kondenswasserbildung.

Als hoch frequentiertes Industrietore empfiehlt der Hersteller das 40-mm-Spiral-Sektionaltor NovoSpeed Thermo. Die kreisförmige Rundspirale ermöglicht Öffnungs- und Schließzeiten von bis zu 1,1 m/s, das berührungslose Aufwickeln der doppelwandigen Sektionen in der kompakten...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-05

Novoferm

Große Auswahl an Optionen

Mit dem NovoLux 80 präsentiert Novoferm ein 80 mm starkes Sektionaltor mit sehr guten Wärmedämmeigenschaften. Das Torblatt ist aus mehreren Sektionen zusammengesetzt. Speziell dimensionierte und...

mehr
Ausgabe 2018-12

Novoferm

ETA für Brandschutz-Innentüren

Auf der BAU präsentiert Novoferm in der Serie Premio (siehe auch S. 5) neue Formate und Lösungen für den Einbruch- und Feuerschutz sowie für die Durchschusshemmung. Bei der NovoPorta Premio EI230...

mehr
Ausgabe 12/2014

Hochwärmedämmend und transparent

Teckentrup hat die Technologie des Industrie-Sektionaltors mit 80 Millimeter dicken Paneelen, die sich schon seit Langem im „Dämmtor“ SW 80 bewährt, auf die Typen „SL“ und „SLW“ übertragen....

mehr

Novoferm Servicetechnik in UK

Britisches Dienstleistungsunternehmen gekauft

Novoferm baut seine Position auf dem britischen Markt aus. Mit Unterzeichnung der Anteils-Scheine hat die Novoferm Gruppe 100 Prozent der Anteile von Bolton Gate Services (BGS) übernommen. BGS ist...

mehr
Ausgabe 2020-05-06

Novoferm

Schnelllauf-Falttor

Logistiker suchen vor allem bei Verladesituationen nach Optimierungspotenzial. Die Entwicklungsabteilung von Novoferm hat die Anforderungen für Industrietore europaweit analysiert und möchte mit dem...

mehr