Syscad Team GmbH

Wolfgang Gruber, Geschäftsführer: „An unserem Firmensitz in Alfeld beschäftigen wir fünf Mitarbeiter. Für uns ist Bayern unser Standort und unsere Heimat. Ansonsten betreiben wir keine weiteren Niederlassungen. Mit Syscad bieten wir eine AutoCAD-Anwendung für den Metallbau an, speziell für die Bereiche Fenster-, Türen-, Fassaden- und Glasbau. 60 % unseres Umsatzes erzielen wir in Deutschland, immerhin 15% davon in Bayern, und die restlichen 40 % in den anderen Ländern der EU.

EDV ist ja heutzutage nicht mehr in dem Maße wie früher standortabhängig. Durch die moderne Fernwartung ist man in...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-11

Saubere Schnittpläne

Syscad ist die AutoCAD-Applikation, wenn es um CAD-gerechte und saubere Konstruktion von Schnittplänen und Anschlussdetails im Metallbau geht. Die Anforderungen an die Detailtreue in der Planung...

mehr
Ausgabe 2014-1-2

CAD-PLAN

Norbert Payer, geschäftsführender Gesellschafter: „CAD-PLAN ist Hersteller von CAD-Software für Metallbau/Fassadentechnik. Unser Hauptprodukt Athena, basierend auf AutoCAD, wird in über...

mehr

ÖNORMEN für den Metallbau

Online-Zugang zu wichtigen Normen

Das Aluminium-Fenster-Institut (AFI) hat eine Aufstellung der wichtigsten Normen aus dem Bereich Metallbau online gestellt. Die aktualisierte Auswahl von über 300 ÖNORMEN soll Planer, Architekten,...

mehr
Ausgabe 2013-12

metallbauREGIONAL

Die Branche in Bayern

Nachdem der Metallbau anders als die feinwerktechnischen Betriebe von den Krisenjahren 2009/2010 so gut wie verschont geblieben ist, ist auch die Geschäftslage der vergangenen drei Jahre in den...

mehr
Ausgabe 2016-7-8

„Der Brexit macht uns teurer.“

Nachgefragt bei Geschäftsführer Michael Karlein

metallbau: Warum hat der Brexit spürbare Folgen, obwohl sich zunächst mal gar nichts ändert und unklar ist, was passiert? Michael Karlein: Kein britischer Staatsbürger, mit dem wir in Kontakt...

mehr