Trotz vollem Kalender!

Weshalb engagieren sich Unternehmer als Innungs-Obermeister ehrenamtlich? Lassen sie sich von Innungsversammlungen, Vorstandssitzungen, Treffen der Landes- und Bundesobermeister locken? Metallbaumeister Klaus Fürst aus Essingen bilanziert jährlich ca. 100 zusätzliche Termine. Insgesamt sind es mehr als 20 Tage im Jahr, an denen er nicht in seinem Betrieb sein kann, weil er als Obermeister unterwegs ist. Welche Synergien das Ehrenamt für die Geschäftsführung hat, lesen Sie in den Statements der vier Obermeister: Henryk Ott, Marie-Luise Keller, Alexander Schröter und Klaus Fürst.

Sicherheitstechnik

Komponenten wie Sensoren, Kameratechnik, GPS-Ortungssysteme und Drohnen setzen neue Impulse für das Segment Sicherheitstechnik. Mit welchen Maßnahmen der VW Konzern in Wolfsburg sein Werk schützt, darüber informiert ein Fachbericht in der Dezemberausgabe. Fast 15 Kilometer misst der Zaun um den Konzernstandort, wo sich täglich über 110.000 Menschen aufhalten.

Bei einer Pressekonferenz vor Ort formulierte Andreas Fieze Wünsche an die Zaunbauer. Der Leiter des Objektschutzes hätte beispielsweise gerne Zäune mit integrierten Ortungssystemen, die im Fall von Vandalismus Positionspunkte senden. Mithilfe solcher digitaler Ortungssignale könnte man diese Stellen schnell visuell mit einer Drohne prüfen.

Was meint der Fachverband dazu? Nach Information von Kai-Uwe Grögor, Geschäftsführer des Fachverbandes Metallzauntechnik, tun sich die meisten Zaunbauer mit integrierter Mechatronik und Elektronik noch schwer.

Das Segment Zaunbau

Nachvollziehbar, dass die Zaunbauer bei einem Umsatzzuwachs von drei Prozent von 2017 auf 2018 und insbesondere im Bereich Montage- und Reparaturleistungen von 6,9 Prozent auf Kundenwünsche eher gemächlich reagieren. Doch unter unseren Lesern gibt es ambitionierte Geschäftsführer und Zulieferer! Also vielleicht…

Die Firma Karl Lutz in Ludwigsburg ist bereits damit beschäftigt, mecha-tronische sowie elektronische Anforderungen im Zaunbau umzusetzen. Das Unternehmensporträt lesen Sie in der ersten Ausgabe im neuen Jahr. Wir bringen den Beitrag anlässlich der Perimeter Protection; die Messe findet vom 14. bis 16. Januar in Nürnberg statt.

Für das Jahr 2020 wünsche ich Ihnen
weiterhin erfolgreiche Geschäfte!

Stefanie Manger
Chefredakteurin

x

Thematisch passende Artikel:

Obermeister für Innung-Hamm

Volker Peitsch übernimmt

Die erste Reihe tritt einen Schritt zurück und der Stellvertreter wird zum neuen Obermeister: In der Wahlversammlung der „Metall-Innung Hamm“ wurden die führenden Ehrenämter neu verteilt, wobei...

mehr
Ausgabe 2019-12 Metallbauer

Vier Obermeister im Ehrenamt

Viele Dinge sind konkret umsetzbar

Henryk Ott (57), Inhaber von Metallbau Ott in Bad Doberan, beschäftigt 40 Mitarbeiter und neun Azubis. Ott ist Obermeister der Innung Metallverarbeitendes Handwerk Rostock-Bad Doberan. „1994 habe...

mehr
Ausgabe 2019-12 Interview

Manfred Gärtner vom BVM

„Die Innungsarbeit ist zu wenig professionell!“

metallbau: Was macht ein Obermeister? Manfred Gärtner: Die Funktion des Obermeisters hat sich historisch entwickelt und bis heute bewährt. Es ist ein gewähltes Ehrenamt. Der typische Obermeister...

mehr

Martin Kopf EGGA Präsident

Martin Kopf wurde zum neuen Präsidenten der EGGA (European General Galvanizers Association) gewählt. Der geschäftsführende Gesellschafter der Zinkpower Kopf Gruppe ist der 23. Präsident und folgt...

mehr