Valu

Sichtschutz im Baukastensystem

Valu bietet einen Systembaukasten aus intelligenten Aluminiumprofilen, mit denen Zaun- und Metallbauer individuelle Designs realisieren können. Alles funktioniert im Stecken-Schrauben-Prinzip. Auch für die Industrie bietet Valu im Corporate Design des Unternehmens Maschinen-umhausungen und Abtrennungen an. Sicherheit ist ein zentrales Thema. Entsprechend sind die Pfostenprofile statisch von einem neutralen Institut berechnet worden.

Die Basis des Systembaukastens bilden Pfostensysteme und Füllprofile aus hochwertigem Aluminium, die miteinander kombiniert werden können. Ganz nach dem Motto „Schieb in die Nut, was gefällt“ können Füllungen bis etwa 21 Millimeter Materialstärke in die Schwalbenschwanznut eingesetzt werden. Neben geradlinigem Design können Ansichten wie beispielsweise Lamellen- oder Rhombus-Optik realisiert werden. Zusätzlich können unterschiedlichste Materialien zwischen die Pfostensysteme eingesetzt werden. Dabei spielt es keine Rolle, ob Glas, Holz, WPC/BPC, HPL, Designbleche oder Gabionen aufgenommen werden sollen. Für die Materialen hat Valu das ergänzende Zubehör wie Nutensteine, Glashalter oder Anschlussprofile. Eine Erweiterung um zusätzliche Funktionalitäten ist dank des Adapterprinzips jederzeit möglich.

Halle 1, Stand 445

www.valu.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-04

Abgrenzen und schützen

Zäune für Häuser und Anlagen

Vom schlichten Lattenzaun in weiß bis zum reich verzierten Stabzaun in Eisenglimmer mit Bronzespitze ist mit dem Material Aluminium alles möglich. Ebenso lässt sich der Zaun mit Treppengeländern,...

mehr
Ausgabe 2018-04

Ein System für vier Funktionen

Trennwände, Zäune, Geländer oder Carport

Eigentlich müsste man annehmen, es gibt bereits genügend Zaunvarianten, Sichtschutzwände und Geländerideen aus allen nur denkbaren Materialien auf dem Markt. Und trotzdem hat Geschäftsführer...

mehr
Ausgabe 2015-11

Frankfurt Airport

Sicherheitstechnik am Flughafenzaun

Das Thema Sicherheit schwebt obenauf, wenn es sich ums Fliegen handelt. Da ist es nicht verwunderlich, dass die Eigentümerin des größten deutschen Flughafens Frankfurt am Main, die Fraport AG...

mehr
Ausgabe 2021-11

Tenado

Pfostengenerator

Die Software Tenado Metall 3D verfügt seit Neuestem über eine Funktion zum Designen von Pfosten. Im Prinzip ist der Pfostengenerator eine Erweiterung des Geländergenerators. Wie dieser funktioniert...

mehr
Ausgabe 2015-04

Zaunsystem mit UV-Blocking

Das Modell Frontline Zaun & Tor aus dem brixALU-System wird nach Naturmaß gefertigt, der Rahmen nach Erfordernis. Für die frontseitig vorgebauten Stäbe 60 x 20 mm ist der Abstand wählbar, das...

mehr