Ausgabe 05/2013

FRAUEN IM METALLBAU
Carolin Brandes absolviert den Metallbaumeister

SERIE metallbauREGIONAL
Nordrhein-Westfalen

ZUSATZGESCHÄFT AUFBAUEN
Laser-Aufmaßsystem lohnt

AUTOMATION MIT TIPTRONIC
Schulung reduziert Fehler

Inhaltsverzeichnis

OBJEKT

SPEZIAL

Unternehmen des Metallbaues Stahl- und Aluminiumbau mit Tradition

NRW mit dem Ruhrgebiet ist eine Hochburg für den Stahl- und Aluminiumbau. Einige wichtige Zulieferer der Branche haben hier ihren Standort. Die Unternehmen des Metallbaues sind in Netzwerke mit Tradition eingebunden. Die Klagen der Geschäftsführer betreffen die Vergabepraxis öffentlicher Aufträge und die zunehmende Bürokratieflut.

mehr
Von der Schlosserei zum Baudienstleister

Goldbeck im Porträt

1969 als Stahlbauschlosserei in Bielefeld gegründet, setzt die Goldbeck-Gruppe heute mit 3.300 Mitarbeitern gut 1,3 Milliarden Euro im Jahr um. Rund 30 % der Wertschöpfung erzielt das inhabergeführte Unternehmen intern in seinen vier Vertriebsgesellschaften für schlüsselfertiges Bauen und seinen sechs Produktionsgesellschaften für Metall- und Betonbau.

mehr
Räumliche Nähe als Basis für Innovation

Zulieferer der Metallbaubetriebe

NRW ist für marktführende Zulieferer eine Art Ballungsraum. Beispiele dafür sind Hörmann, Schüco, Heroal, Eduard Hueck oder Dorma, Siegenia-Aubi und Teckentrup. In ihren Statements wird deutlich: Die industrielle Kernregion Deutschlands bietet den Herstellern Voraussetzungen für nationale und internationale Geschäfte. NRW hat zudem die höchste Verzinkerei-Dichte in Deutschland, deshalb auch eine Stellungnahme des Industrieverbandes Feuerverzinken e.V.

mehr
Ausbildungswege in Nordrhein-Westfalen

Berufe im Metallbau

Eine klassische Ausbildung, ein Studium oder vielleicht eine Weiterbildung neben dem Beruf – die Ausbildungsangebote für Berufe im Metallbau sind vielseitig. Doch wie sehen die Bildungsmöglichkeiten im Einzelnen aus, und welche Konsequenzen sind mit meiner Entscheidung verbunden? metallbau stellt einige Institutionen exemplarisch vor.

mehr

TECHNIK

Tägliche Helfer: Elektronische Messgeräte

Passt auf Anhieb

Beim ersten Kundentermin das exakte Aufmaß zu nehmen ist keine Zukunftsmusik, sondern kann mithilfe elektronischer Aufmaß- und Konstruktionssysteme...

mehr
Im Gespräch: Joachim Gau – Experte für Gebäudeautomation

Automatisierte Fassadenelemente

Immer häufiger werden Fenster und Oberlichter automatisiert. Schüco bietet dafür die Technologie TipTronic. Die Schulungen des Systempartners werden von Metallbauern rege wahrgenommen ...

mehr
Potenzial eines WPQR-Paketes

Wege zur DIN EN 1090

Die DIN EN 1090 bringt für den europäischen Warenverkehr Transparenz und Qualitätskontrolle. Kein Schweißbetrieb, der Tragwerke herstellt, kommt um...

mehr