Balkone & Geländer

Ausgabe 2022-1-2

GEWA Balkonsysteme

Aludielen für Balkone

Im vergangenen Jahr haben wir über die Firma Gewa aus dem Schwarzwald im Porträt berichtet, sie hat die Aluminiumdielen für Balkone beziehungsweise Terrassen selbst entwickelt. Zum Jahresende meldete...

mehr
Ausgabe 2022-1-2

Glas Marte

Die Glasgeländer-Systemreihe GM Railing ist in der Reihe der Absturzsicherungen ein bewährtes Produkt und mehrfach ausgezeichnet, beispielsweise mit dem Red Dot Award, dem Iconic Award und dem German...

mehr
Ausgabe 2021-09

Fassadensanierung

Balkonanlagen und mehr ...

Anfang 2019 trat ein langjähriger Kunde mit einem Sanierungskonzept in Form von Architektur-Designvorschlägen (Renderings) an HK Balkonbau heran. Da Fassadenarbeiten bisher nicht zum klassischen...

mehr
Ausgabe 2021-09

HK Balkonbau

Systeme und Services aus einer Hand

Das Familienunternehmen HK Balkonbau aus dem Ruhrgebiet zählt deutschlandweit zu den branchenältesten Spezialisten für Anbaubalkone. Alleinstellungsmerkmale sind seine komplett vormontierten...

mehr
Ausgabe 2021-7-8

Marktübersicht

Glasvordächer

Dank schmaler, hochfester Tragprofile und VSG-Gläsern mit Spezialfolien werden mit Glasvordächern maximale Transparenz und optische Leichtigkeit erreicht. Viele Hersteller bieten individuell gefertigte Bauteile an, was den Projektierungsaufwand deutlich reduziert. Die Marktübersicht stellt 14 Anbieter mit 46 Lösungen vor. Die tabellarische Übersicht finden Sie in der Printausgabe 7-8 oder im digitalen Archiv.

mehr
Ausgabe 2021-04 Branche

HAB Wusterhusen

Ansprüche machen erfinderisch

Umringt von Werften hat sich HAB Wusterhusen zu einem führenden Metallbauer der Ostseeküste entwickelt. Die Geschichte des Unternehmens reicht zurück bis in die 1950er-Jahre, noch vor den...

mehr
Ausgabe 2021-1-2 Interview

Dr.-Ing. Barbara Siebert - Gutachterin

„Verglasungen sind baurechtlich eine gewisse Grauzone“

Dr.-Ing. Barbara Siebert bearbeitet im eigenen Ingenieurbüro mit sieben Ingenieuren ein breites Portfolio für den konstruktiven Glas- und Metallbau: angefangen von der statischen Berechnung über die baurechtliche Objektbetreuung bis hin zu Gerichtsgutachten. Sie bedauert, dass Planungsabläufe immer mehr zu Lasten der Metallbauer gehen, und fordert mehr Engagement von Architekten und Ausschreibenden. Am Beispiel von Balkonverglasungen erläutert sie, worauf geachtet werden muss und welche Gläser verbaut werden dürfen.

mehr
Ausgabe 2021-1-2

Glas Marte

Neues Glasgeländer

Das Glas-Brüstungselement, dessen tragende Konstruktion aus einem minimal dimensionierten U-Profil (80 x 100 mm) besteht, eignet sich für den Innen- wie Außenbereich. Wie alle GM Railing-Systeme...

mehr
Ausgabe 2020-11 Fachbericht

Statik im Metallbau

In jedem Fall alles aus einer Hand

Beim Bau von Fassadensystemen, Wintergärten, Treppen oder Überdachungen sind immer mehr Normen, technische Vorschriften und Verordnungen einzuhalten. Viele Stahl- und Metallbauer arbeiten daher eng...

mehr
Ausgabe 2020-7-8 Anwenderbericht

E·R·Plus in der Praxis

Metallbau Wilhelmer berichtet

Metallbau Wilhelmer hat sich in 25 Jahren vom Ein-Mann-Betrieb zu einem europaweit tätigen Familienunternehmen mit 80 Mitarbeitern entwickelt. Das Leistungsspektrum umfasst hochalpine Gebäude,...

mehr