Zulieferer

Alukon nach Corona-Bremse

Produktion in Teilen wieder gestartet


Ende Januar musste Alukon, eine Hörmann Tochter, die Produktion in Konradsreuth stoppen, weil bei einigen Mitarbeitern eine Coronavirus-Mutante nachgewiesen wurde. In Folge mussten sich etwa 300 Mitarbeiter Tests unterziehen, die Beschäftigten in der Verwaltung wurden unter "Pendelquarantäne" gestellt.

Zum März informiert nun Geschäftsführer Klaus Braun: „Das Infektionsgeschehen in der Region Hof hat sich in der letzten Woche nicht signifikant verbessert, die Lage ist nach wie vor angespannt. Unsere Mitarbeiter am Produktionsstandort in Konradsreuth werden täglich vor Arbeitsbeginn getestet. Dadurch können wir frühzeitig und in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt auf mögliche neue Infektionsfälle reagieren. Unsere Produktion konnten wir bereits in Teilbereichen erfolgreich starten und sind mittlerweile in einen Mehrschichtbetrieb gewechselt. Die nächsten Tage und Wochen stehen ganz im Zeichen der Stabilisierung des Mehrschichtbetriebs und der sukzessiven Erhöhung unserer Produktionskapazitäten am Standort Konradsreuth. Ergänzend haben wir die Kapazitäten am Standort Haigerloch hochgefahren, um die gesamte Ausbringungsleistung zu unterstützen.“

Zum metallbau-Artikel über den Produktionsstandort Haigerloch

Thematisch passende Artikel:

Corona bremst Alukon

Mutante im Raum Hof legt Hörmann-Tochter lahm

Wie der BR am Donnerstagnachmittag berichtet hat, legt eine Corona-Mutation das Unternehmen Alukon in Konradsreuth im Landkreis Hof lahm. Es heißt in den BR-News, derzeit werden etwa 300 Mitarbeiter...

mehr

Eine Marke: Alukon & Schlotterer rollcom

Die Sonnenschutzsparte der Hörmann Gruppe wächst zusammen: Ab Mai 2018 werden die Unternehmen Alukon und Schlotterer rollcom gemeinsam unter der Marke Alukon am Markt agieren. Rechtlich bleiben...

mehr
2017-04

Raffstoren im Schnellbau-Kasten

Alukon hat mit Raff-E einen speziell für Raffstoren geeigneten Kasten entwickelt. Dieser wurde in seiner Konstruktion auf die Anforderungen des Behangs angepasst und gilt als montagefreundlich. Der...

mehr
2016-5

Kombi Sonnen- und Insektenschutz

Der Startschuss für die Insektensaison ist bereits gefallen. Alukon liefert alle Insektenschutzprodukte in fertig- und teilfertig konfektionierten Elementen sowie in einzelnen Systembauteilen aus....

mehr

Hörmann übernimmt Schlotterer Rollcom

Die Hörmann Gruppe hat eine weitere Akquisition getätigt: Durch den Erwerb der Unter-nehmensgruppe Schlotterer Rollcom mit Hauptsitz in Bodelshausen bei Tübingen erweitert Hörmann seine...

mehr