Normen

DIN/TS 18194 für Tore

Ersetzt seit Juli DIN SPEC 18194


Foto: Jansen

Foto: Jansen
Die Technische Spezifikation DIN/TS 18194 Tore mit Ausgabe Juli 2020 steht als einzige nationale Prüfgrundlage zur Klassifizierung der Einbruchhemmung für Tore zur Verfügung. Das Dokument gilt für Tore, die in industriellen, gewerblichen und Wohnbereichen dem sicheren Zugang von Gütern und Personen sowie von Personen geführten Fahrzeugen dienen.
Die in DIN/TS 18194 beschriebenen Prüfungen ermitteln den Widerstand gegen statische und dynamische Belastung sowie gegen manuellen Angriff. Dabei steht als Versagenskriterium das Erreichen einer durchgangsfähigen Öffnung im Vordergrund.

Die europäischen Normen der Reihe EN 1627 bis EN 1630 beschreiben nur Anforderungen, Prüfungen und Klassifizierungen einbruchhemmender Fenster und Türen. Der jeweilige Anwendungsbereich schließt Tore explizit aus; diese werden als „äußere Abschlüsse“ nach ENV 1627 betrachtet. Die Arbeiten für eine EN-Norm zur Prüfung und Klassifizierung einbruchhemmender Tore ruhen weitestgehend.

Das ift Rosenheim bietet Prüfungen nach DIN/TS 18194 an. Eine erfolgreiche Prüfung ist in Kombination mit einer Zertifizierung die Basis für eine Aufnahme des Herstellers in die KPK-Liste „Geprüfte und zertifizierte einbruchhemmende Türen/Tore“ der Landeskriminalämter.

www.ift-rosenheim.de

Thematisch passende Artikel:

Prüfzentrum für Türen, Tore und Fenster in der Türkei

Die PfB GmbH & Co. Prüfzentrum für Bauelemente KG, Rosenheim, hat am 14. Mai 2010 in Izmir mit großer Beteiligung seine dritte Außenstelle eröffnet. In seiner Eröffnungsanspreche ging Rüdiger...

mehr

Einbruchhemmung bei Ziegelmauerwerk

Trotz hochwärmedämmende Mauer RC2/RC3

Zur Frage, ob in hochwärmedämmendem Ziegelmauerwerk Bauelemente/Fenster einbruchhemmend befestigt werden können, hat das ift-Rosenheim ein Forschungsprojekt abgeschlossen und informiert in einer...

mehr

Montagefachkraft für Fenster und Außentüren

Die ift-Fachkraft „Montagefachkraft für Fenster und Außentüren“ ist für die eigenständige Planung und Ausführung der Montage von Fenstern, Türen und Fassaden qualifiziert und kann damit...

mehr
2015-06

Türen zwischen Garage und Haus

Im Übergang von der Garage ins Haus muss laut Gesetzgeber eine feuerhemmende Tür eingesetzt werden. Neben der T30 feuerhemmenden Funktion bietet die H3D Stahltür einen guten Wärmedämmwert und ist...

mehr

Vom Hochwasser beschädigte Feuerschutztüren

Die Überschwemmungen in den deutschen Hochwassergebieten hinterlassen immense Folgeschäden. In diesem Zusammenhang sind sämtliche Brandschutz- und sicherheitstechnische Einrichtungen in Gebäuden,...

mehr