Branche

Fensterbauer Wies sucht Investor

Gute Aussichten für Sanierung

Die Firma Wies in Spabrücken fertigt und montiert Fenster und Türen aus Kunststoff und Aluminium. Zu Spitzenzeiten hat der Fensterbauer an drei Standorten mit etwa 150 Mitarbeitern bis zu 400 Kunststoff- und Aluminiumelemente pro Tag produziert. Heute sind 66 Mitarbeiter angestellt.

Als vorläufiger Insolvenzverwalter wurde Rechtsanwalt Jens Lieser von Lieser Rechtsanwälte bestellt. Der Geschäftsbetrieb läuft stabil und uneingeschränkt weiter. Aufträge werden wie gewohnt im vollem Umfang weiter angenommen und bearbeitet. „Die Bauwirtschaft boomt derzeit, sodass es nach wie vor einen erheblichen Bedarf an den Produkten und Leistungen des Fensterbauers gibt. Die Qualitätsprodukte des Unternehmens, wie etwa die Fensterprofile ohne Stahlkern, und die gut ausgebildeten und motivierten Facharbeiter stimmen mich optimistisch. Daher sehe ich gute Chancen für eine Sanierung und Fortführung“, sagt Lieser.
Ziel sei der Verkauf an einen neuen Investor im Rahmen einer übertragenden Sanierung und der Erhalt möglichst vieler Arbeitsplätze. Zu diesem Zweck wird der vorläufige Insolvenzverwalter in den nächsten Wochen Gespräche mit Gläubigern, Banken und potentiellen Investoren führen.
Die Mitarbeiter wurden auf einer Betriebsversammlung über die Insolvenz und die weiteren Schritte informiert. Die Löhne und Gehälter der 66 Beschäftigten sind bis Ende April 2020 durch das Insolvenzgeld gesichert. Lieser wird nun umgehend die notwendigen Maßnahmen für eine Insolvenzgeldvorfinanzierung bei der Agentur für Arbeit Mainz in die Wege leiten. Bereits zuvor hatte das Traditionsunternehmen aufgrund des hohen Wettbewerbs und geringer Margen Sanierungsmaßnahmen durchgeführt.
www.wies.de

Thematisch passende Artikel:

Bayerwald braucht Investor

Niederbayerischer Fensterbauer insolvent

Mitte Februar stellte die Firma Bayerwald Fenster und Türen aus Neukirchen im Landkreis Passau einen Eigeninsolvenzantrag. Als vorläufiger Insolvenzverwalter wurde RA Dr. Hubert Ampferl, Partner der...

mehr
2018-2-3

Swisspacer

Studie: Warme Kante lohnt

Eine wissenschaftliche Untersuchung des unabhängigen Passivhaus Instituts aus Darmstadt belegt jetzt mit konkreten Zahlen, dass mit Kunststoff-Abstandhaltern im Isolierglas von Wärmeschutzfenstern...

mehr

Gewährleistungsrecht pro Ausführende

Bislang waren Unternehmer in der Haftung für die Bauprodukte, die sie lediglich verarbeitet haben. Im November 2015 hatte metallbau über den Fall von Volker Odenbach berichtet, der bei einem Kunden...

mehr

Soetebeer Metallbau saniert

Insolvenzverfahren abgeschlossen

„Erfolgreich saniert, Soetebeer Metallbau steht wieder auf sicheren Beinen!" schreibt Sanierungsberater Thomas Planer. Der Betrieb mit 30 Mitarbeitern hat sich aus eigener Kraft saniert und das...

mehr

Fensterhersteller PaX Stabil wird versteigert

Im Zuge der Insolvenz des Fenster- und Türenbauers PaX Stabil kommen insgesamt 5.000 Positionen, darunter verschiedenste Produktionsmaschinen und Betriebsanlagen unter den Hammer: Bei einer...

mehr