Marktzahlen

Tore in Österreich

1,1% höhere Nachfrage als 2019

Das Marktinstitut Branchenradar meldete kürzlich, dass sich in Österreich im Jahr 2019 die Nachfrage nach Garagentore und Industrietore um 1,1 Prozent erhöht hat - gegenüber Vorjahr auf insgesamt rund 61.400 Stück. Davon entfielen 41.000 Stück auf Garagentore (+0,8% geg. VJ) und 20.400 Stück auf Industrietore (+1,9% geg. VJ). Doch während bei Garagentoren im Wesentlichen der Neubau für Wachstumsbeiträge sorgte, schob bei Industrietoren der Sanierungsmarkt die Geschäfte an.


Der Absatz stieg im vergangenen Jahr in nahezu allen Produktgruppen, insbesondere aber bei Schwingtoren (+4,6% geg. VJ) und Rolltoren (+9,1% geg. VJ). Gegen den Markttrend entwickelten sich bei Garagentoren einzig Seiten-Sektionaltore und bei Industrietoren die lange Zeit boomenden Schnelllauftore. Die Nachfrage nach Seiten-Sektionaltoren sank im Jahr 2019 um 1,2 Prozent gegenüber Vorjahr, der Absatz von Schnelllauftoren, die schwerpunktmäßig im Neubau montiert werden, sogar um 2,6 Prozent gegenüber Vorjahr.
Die Prognose des Marktforschungsinstitutes ist allerdings durchwachsen. Im heurigen Jahr erwartet man nochmals einen Anstieg der Nachfrage am Gesamtmarkt um 1,4 Prozent gegenüber Vorjahr. Im Folgejahr sollte sich der Markt allerdings auf Vorjahresniveau konsolidieren, weil laut Marktexperten „bei Industrietoren mit einem Rückgang der Nachfrage um etwa zwei Prozent gegenüber Vorjahr zu rechnen ist“.




Thematisch passende Artikel:

Österreich: Zuwachs bei Toren

Plus 2,2% für Garagen- und Industrietoren

Der Markt für Garagen- und Industrietore wuchs in Österreich im Jahr 2017 um rund zwei Prozent gegenüber Vorjahr. Dies zeigen aktuelle Daten einer Branchenradar Marktstudie zu Garagen- und...

mehr
2014-06

Günther Tore

R.W. Nickel, Marketing & Sales Director: „Günther Tore Systems ist in Neunkirchen, im nördlichen Rheinland-Pfalz, ansässig und beschäftigt ca. 180 Mitarbeiter. Das heute mittelständige...

mehr

Hörmann übernimmt Maviflex

Gruppe um Französischen Torbauer erweitert

Maviflex ist einer der führenden Hersteller von Schnelllauftoren in Frankreich. Christoph Hörmann, persönlich haftender Gesellschafter der Hörmann Gruppe, unterzeichnete im Mai einen Vertrag zur...

mehr

Fenster in Österreich

Moderates Wachstum in 2019

Die Nachfrage nach Fenstern wuchs in Österreich im Jahr 2019 wieder moderat, wie das Marktforschungsinstitut Branchenradar meldet. Die Zuwächse kommen aber ausschließlich aus dem Neubau, zeigen...

mehr