Köster investiert 100.000 Euro

Doppelte Türenkapazität nach Optimierung

Köster Aluminium mit Standort Iserlohn hat gemeinsam mit Sika innerhalb von drei Jahren die Produktionskapazitäten von ca. 50 Türen am Tag bis auf 100 verdoppelt. Bei den Salzburger Sicherheitstagen referierten Ralf Stolte von Köster und Andreas Dirksen von Sika Deutschland über die Maßnahmen zugunsten mehr Effizienz und Prozesssicherheit. Das zur Verfügung stehende Budget von 100.000 Euro wurde dafür wohl nicht vollständig benöigt.

Mit  einer Produktion von 15.000 Türen und einem Umsatz von ca. 34 Mio. Euro im Jahr 2021 hat sich Köster nach eigenen Angaben in Deutschland auf Platz 3 der Hersteller von Aluminiumhaustüren hochgearbeitet. Das Ergebnis der Umstrukturierung beeindruckt, weil trotz Verdoppelung der Kapazitäten die Zahl der Mitarbeiter konstant geblieben ist und die Produktionshalle in Iserlohn von rund 13.000 m² nicht vergrößert wurde.

Den Auftrag zur Betriebsberatung erhielt Sika, weil im Zuge der Optimierung neue Klebetechnologien wie auch -produkte implementiert wurden. Den Maßnahmen gingen zahlreiche...

Thematisch passende Artikel:

Aluminiumhaustüren

Thermische Trennung

Bauelemente müssen heute nicht nur nach strengen Umwelt- und Klimavorschriften konstruiert sein, sondern auch Wärmedämmung, Schallschutz und Einbruchsicherheit bieten. Gerade in diesen Zeiten der...

mehr
Ausgabe 11/2019 Zulieferbranche

Alukon produziert in neuer Halle

Hörmann Tochter expandiert

Die gesamte Belegschaft von Schlotterer rollcom hat zu Alukon wechseln können. „Wir haben auf eine Übernahme gesetzt, nach der die Kunden die vertrauten Kontakte zu den Ansprechpartnern fortsetzen...

mehr
Ausgabe 06/2023 Zulieferer

Weinor baut Kapazitäten aus

Mittelfristig doppelter Output

Die Auslastung der Pulverbeschichtungsanlage im Zweischichtbetrieb beträgt derzeit etwa 50%. Die freien Kapazitäten werden für die „organische Expansion“ benötigt, eine Lohnbeschichtung ist...

mehr

AT Haustüren: 14% Umsatzzuwachs

Nachfrage nach Haustüren im Jahr 2021 um 6% gestiegen

Laut aktueller Studie von Branchenradar erhöhten sich in Österreich die Herstellererlöse für Haustüren um 12,1 Prozent gegenüber Vorjahr auf insgesamt knapp 146 Millionen Euro. Fast neunzig...

mehr
Ausgabe 10/2021

Willi Metallbau AG

Vom Metallbauer zum Dienstleister

Treppen, Balkone, Vordächer, Brunnen und Hochbeete: Das Angebot der Willi Metallbau AG im Schweizer Appenzellerland hatte seit drei Generationen Tradition. Dabei bot das Team um Geschäftsführer...

mehr