Die ferngesteuerte Maschine

Hersteller forcieren Online Servicetechnik

Im Internet 4.0 hat alles eine IP-Adresse. Nicht nur der PC, der Drucker und das Telefon, auch die automatische Schiebetür, das Förderband und die Zerspanungsmaschine sind ans Netz angeschlossen. Das ist keine Zukunftsmusik mehr, sondern die aktuelle Entwicklung. Doch manche Unternehmer sind skeptisch.

So wie man vom Schreibtisch aus sehen kann, warum der Drucker im Nebenzimmer nicht druckt, kann man auch den Zugriff auf die Maschinen über das Netz machen. Hersteller bieten den sogenannten Tele-Service bereits seit Langem an. Doch viele Unternehmer sind noch skeptisch, was die neue Technologie angeht.

„Es ist aus verschiedenen Gründen heute erforderlich, spezielle Bearbeitungsmaschinen ins Firmennetzwerk zu integrieren“, sagt Klaus Denis Hangen von Emmegi Deutschland. Der italienische Maschinenbauer mit Deutschlandsitz in Aichelberg bei Stuttgart bietet längst die Fernwartung seiner...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 1-2/2021

Kasto

Ausbau des Onlineshops

Beim Säge- und Lagertechnik-Hersteller Kasto können Kunden aus Deutschland und der Schweiz seit diesem Jahr digital unter www.kastoshop.com einkaufen. Aktuell umfasst der Onlineshop kleinere bis...

mehr
Ausgabe 7-8/2018

Die Zukunft der Sägetechnik

Sägen für additive Bauteile

Der badische Maschinenbauer Kasto zählt zu den Unternehmen, die in vielen Metallwerkstätten vertreten sind. Kasto ist nach eigenen Angaben Weltmarktführer bei Metallsägen. Mehr als 140.000 Stück...

mehr
Ausgabe 2-3/2020

Kasto

Hightech Sägen

Bei den Kreissägen ist es unter anderem die vollautomatische KastoVariospeed, die sich bei Anwendern großer Beliebtheit erfreut. Sie ist für geringe bis mittlere Auftragslosgrößen ausgelegt,...

mehr
Ausgabe 11/2019

Kasto

Vollautomatisch

Auf dem Kasto Messestand zu sehen sind unter anderem das Turmlagersystem Kastoecostore und ein automatischer Manipulator für Bleche. Das Kastoecostore fasst je nach Ausführung Bleche, Paletten und...

mehr
Ausgabe 12/2022

Trumpf

Biegemaschine für Einsteiger

Die neue TruBend 1000 soll eine preiswerte Maschine für den Einstieg in die Biegetechnologie sein. Die Lösung lässt sich mit der neuen RA-Steuerung (Right Angle) einfach programmieren und ist mit...

mehr