Fachgerechte Verklotzung

Kleines Bauteil mit tragender Funktion

Ohne sie ist die Gesamtkonstruktion „Fenster“ im Grunde nicht funktionsfähig: die Verklotzung. Trotzdem wird sie in der Praxis oft vernachlässigt und führt dann häufig zu erheblichen Schäden. Dieser Beitrag von Roto beschreibt, was Metallbauer beachten und tun sollten, um auf der sicheren Seite zu sein.

Fundierte Informationen über die vermeintliche Nebensache hält man bei Roto schon deshalb für eine Selbstverständlichkeit, weil sich der Fenster- und Türtechnikspezialist bei Verglasungsklötzen als Marktführer in Zentraleuropa sieht. Daraus resultiert nicht nur bei der Sortimentsvielfalt und -qualität eine besondere Verantwortung gegenüber den verarbeitenden Betrieben. Sie gilt auch oder gerade für den professionellen Know-how-Transfer, dem der Hersteller eine hohe Priorität einräumt. Das schlägt sich u.a. in einer speziellen „Klotzfibel“ (siehe Infokasten) nieder. Dabei handelt es sich um...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 12/2017 Mehrscheiben-Isolierglas

Komplexer als gedacht? (Teil2)

Mehrscheiben-Isolierglas kann mit verschiedenen Glasarten weitere Funktionen übernehmen. Der Einsatz von MIG in einer Vielzahl von Anwendungen wurde durch die Einführung der Wärmeschutzverordnung...

mehr
Ausgabe 09/2014

„Es bedarf geschulter Mitarbeiter.“

Im Gespräch mit Andreas Braun – Experte für Verklotzung

metallbau: Welche Änderungen, etwa bei Normen, Materialien und Ausführung, hat es bei der Verklotzung von Fassaden und Fenstern in den letzten drei Jahren gegeben? Andreas Braun: Generell waren und...

mehr
Ausgabe 11/2015

Druckentspanntes Isolierglas

ift Forschungsprojekt zeigt neue Wege

Konventionelles, hermetisch abgeschlossenes Isolierglas ist durch konstruktionsbedingt auftretende Klimalasten hinsichtlich der Bautiefe begrenzt. Größere Scheibenzwischenräume, die für...

mehr
Ausgabe 7-8/2021 Normen

Metall-Glas-Konstruktionen

Von Absturzsicherung bis zulässige Glasprodukte

Absturzsicherung Frage: In Tabelle B.1 der DIN 18008-4 sind viele absturzsichernde Verglasungen aufgeführt. Sind diese ohne weiteren Nachweis verwendbar? Antwort: Nein. Nach Abschnitt 6.1 der Norm...

mehr
Ausgabe 3/2016

SG im Fensterbau

Technologie fordert Qualitätssicherung

Die Klebetechnik zwischen Glas und Fensterrahmen ist ein vergleichsweise junges Verfahren. Alle in diesem Beitrag beschriebenen Materialien und Prozesse sind Stand der Technik. Klebetechnologie für...

mehr