Interview

Oliver Bardel von Hörmann

„Wir bieten Brandschutz-Innentüren für alle EU-Länder an!“

Im Januar 2019 wurde die europäische Produktnorm für Innentüren DIN EN 14351-2 im Beuth-Verlag veröffentlicht. Inzwischen ist klar, dass die vorliegende Fassung dieser Norm nicht harmonisiert wird. Dies wirkt sich auf die erwartete Möglichkeit der CE-Kennzeichnung von Innentüren mit Feuer- und/oder Rauchschutzeigenschaften aus. Wie stellt sich die aktuelle Situation bei den Brandschutzabschlüssen dar? Über die Hintergründe und das immer komplexer werdende Brandschutzsegment haben wir mit Oliver Bardel gesprochen. Der Brandschutzexperte ist Werksleiter der Hörmann KG Freisen, wo Multifunktionstüren aus Stahlblech produziert werden.

metallbau: Die Koexistenzperiode von EN 16034 ist zum 1. November 2019 abgelaufen. Bewegt die definitive Gültigkeit dieser Norm jetzt noch den Markt?

Oliver Bardel: EN 16034 ist eine unterstützende Produktnorm. Sie gilt darum nur in Verbindung mit einer generischen Produktnorm. Dies sind aktuell EN 13241 für Tore und EN 14351-1 für Fenster und Außentüren. EN 16034 wird ergänzend herangezogen, wenn auch die Brandschutzmerkmale dieser Produkte relevant sind. Die Koexistenzperiode für Tore und Außentüren mit Feuer- und/oder Rauchschutzeigenschaften endete, wie Sie richtig sagen, zum 1. November...

Thematisch passende Artikel:

ift-Erläuterung zur EN 16034

Die Produktnorm EN 16034 „Fenster, Türen und Tore – mit Feuer-/ Rauchschutzeigenschaften“ kann ab dem 1.11.2016 zur CE-Kennzeichnung genutzt werden. Das europäische Amtsblatt vom 28.10.2016 legt...

mehr

EN 14351-2 weiter unklar

Kein CE-Zeichen für Brandschutz-Innentüren

Sollen wir oder sollen wir nicht? Diese Fragen stellten sich Türhersteller wie Hörmann oder Novoferm in puncto ETA (Europäische Technische Bewertung/European Technical Assessment) für Innentüren...

mehr

EN 16034 zum November, aber ...

Die Koexistenzphase der EN 16034 startet nun nach mehrmaligem Aufschub zum November 2016. Bei den ift Fenstertagen in Rosenheim gab Prof. Ulrich Sieberath bekannt, dass die EN 16034 an die...

mehr

Brandschutztüren mit ETA

Novoferm macht es vor

Insbesondere für europäische Projekte sorgt Novoferm mit seinen Stahlblech-Brandschutztüren mit europäischer Zulassung (ETA) für mehr Planungssicherheit. Die EU-weite Harmonisierung von Normen...

mehr
Ausgabe 2016-11

DIN EN 16034 überrascht

Im Gespräch mit Jörn Lohmann von Novoferm

Seit den Fenstertagen in Rosenheim ist es definitiv, die EN 16034 wird an die Produktnormen EN 14351-1 „Fenster und Außentüren“ und EN 13241-1 „Tore“ gekoppelt. Weil es für die Innentüren noch...

mehr