Interview

Stephan Eichberger, Anders Metallbau

„Zeigen, dass man alles wirklich gut machen will.“

Anders Metallbau in Fritzlar/Nordhessen führt bereits seit 1996 eine Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001. Dipl.-Ing. Stephan Eichberger verantwortet in dem 120-köpfigen Betrieb u.a. den Bereich Qualitätsmanagement. Unsere Fachautorin sprach mit dem Betriebsleiter über Audits, Vertrauensbildung und die Außenwirkung von Zertifizierungen.

metallbau: Wie nutzen Sie das Qualitäts­management (QM)?

Stephan Eichberger: Es gibt diverse Managementsysteme, nach denen man sich zertifizieren lassen kann, auch in Bereichen, in denen der Gesetzgeber dies verlangt, beispielsweise dem Energiemanagement. Wir nutzen das QM-System der ISO 9001 als Grundlage für alle weiteren Managementsysteme, wie das der Arbeitssicherheit oder der Datenschutzgrundverordnung. Wenn man einmal eine Prozessbeschreibung hat, ist es relativ leicht, neue Schwerpunkte zu setzen.

metallbau: Was war QM früher?

Eichberger: Vor 20 Jahren war Qualitätssicherung fokussiert...

Thematisch passende Artikel:

Hilzinger übernimmt Anders Metallbau

Anders Metallbau in Fritzlar zählt zu den führenden Metallbauunternehmen in Deutschland.Trotz voller Auftragsbücher ist man 2014 in eine finanzielle Schieflage geraten, sodass im Oktober 2014...

mehr
Nachgefragt

Stephan Hettlich, Leiter der Solarlux Akademie

"Tageslicht ist ein Geschäftsfeld für den Metallbau"

metallbau: Welche Auftraggeber lassen Tageslichtsysteme einbauen? Stephan Hettlich: Am meisten private Auftraggeber, auch das Gewerbe, vor allem in der Gastronomie. Öffentliche Auftraggeber weniger....

mehr
Ausgabe 12/2012 Ein Gespräch zum Thema Fachkräftemangel mit Stephan Lohmann

Maßnahmen nur im Paket

„Mehr Informationen zur EN 1090!“

Im Gespräch mit Unternehmerin Claudia Nowack

metallbau: Wer als Metallbauer nach der EN 1090 zertifiziert ist, hat höhere Kosten und im Tagesgeschäft mehr Aufwand. Wird das honoriert? Claudia Nowack: Leider noch nicht in dem Umfang, wie es...

mehr

Neuer Geschäftsführer für Ifo-Institut

Marc Holz wird zum August in die Geschäftsleitung berufen und übernimmt zusammen mit Michael Müller, Mitgründer und geschäftsführender Gesellschafter des Ifo, die Leitung des Prüfinstituts. Der...

mehr