Sensoren

gestalten die Leistungen des Metallbaus attraktiver. Die Technologie von Wächtern für Temperatur, Wind, Regen, Bewegung, Helligkeit usw. wird immer ausgefeilter und preisgünstiger. Damit die Branche das noch neue Marktpotenzial umsetzen kann, ist neben Kenntnis der elektronischen Produkte auch das Know-how nötig, wie diese mit der automatischen Steuerung von Toren, Fenstern, Türen oder auch mit dem Sonnenschutz vernetzt installiert werden. Chancen für den Mehrwert liegen im Blick über den Tellerrand des Gewerks.

Der Schweizer Hersteller BBC Bircher hat für kraftbetätigte Tore das Höhensensorsystem Hyperion 3D entwickelt, das Personen und Fahrzeuge unterscheidet und detektiert, sodass Tore energieoptimiert öffnen und schließen. Wir berichten über die geldwerten Vorteile, die das Sensorsystem auch im Nachrüstverfahren für Torbetreiber hat.

Für Betriebe wie etwa Wölz Stahl- und Metallbau in Gundelfingen, die sich im Segment automatische Türanlagen mit speziellen Teams für Servicetechnik gut positioniert haben, ist es nur mehr ein kleiner Schritt, auch Sensorsysteme zu installieren. Vielfach übernimmt das Unternehmen Aufträge von Metallbaukollegen, die das After-Sales-Geschäft für kraftbetätigte Elemente nicht leisten möchten.

ÖsterreichSpezial

Über die Auswirkungen der Corona-Krise auf die österreichische Branche lesen Sie im ÖsterreichSpezial. Mit der prinzipiellen Sperrung der Baustellen in den ersten zwei Wochen der Krise waren die Folgen für die Betriebe massiver als hierzulande. Die Hilfsmaßnahme Kurzarbeit ist bislang auf sechs Monate beschränkt, eine Verlängerung der Unterstützung in Diskussion.

Dank der Informationen des Stahlbauers Matthias Unger, des Metallbauers Martin Hartl und Anton Resch, der in Wien die Geschäfte der Arbeitsgemeinschaft der Hersteller von Metall-Fenster/Türen/Tore und Fassaden (AMFT) leitet, können wir Ihnen einen aussagekräftigen Einblick in die aktuelle Situation der Branche im Nachbarland geben.

Es grüßt Sie!

Stefanie Manger
Chefredakteurin

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-09

18,0-Volt-Akku-Säbelsäge DCS 387 M2

mit Bi-Metall-Sägeblätter von Dewalt

Die Dewalt Säbelsäge DCS 387 M2 ist für Anwendungen gebaut wie beispielsweise für das Ablängen von Kabelkanälen und Metall- oder PVC-Rohren, für das Abschneiden von Gewindestangen, den...

mehr

Neuer BVM Geschäftsführer

Markus Jäger startet zum Oktober

Die Mitgliederversammlung des Bundesverbands Metall (BVM) wählte am 18. September 2018 in Berlin einstimmig Dipl.-Ing. (DH) Markus Jäger aus Essen zum neuen Hauptgeschäftsführer. Der Ingenieur und...

mehr

Corona-Hilfen

Nützliche Links

KFW-Unternehmensförderung Finanzierungsportal für den Mittelstand Arbeitsagentur/Kurzarbeitergeld Berufsgenossenschaft zum Arbeitsschutz Handlungshilfen zum Schutz von Arbeitsplätzen...

mehr

Mehr Wettbewerbsdruck in der Schweiz

Die Aufhebung des Frankenmindestkurses gegenüber dem Euro hat den Wettbewerb auch der Schweizer Metallbaubetriebe verschärft. SMU-Zentralpräsident Hans Kunz stellte kürzlich vor Vertretern der...

mehr

Freisprechung von Metallbau Gesellen

Der Lehrlingswart der Metall-Innung München-Freising-Erding, Michael Dopfer, wies in seiner Rede auf den enormen Anteil der Ausbildungsbetriebe sowie der Berufsschullehrer an der hochwertigen...

mehr