3D-Laserscanning

Dienstleistung für Metall- & Stahlbauer

Das Aufmaß eines komplexen Treppenhausgeländers bot dem Stahlbau-Konstruktionsbüro peKo aus Erlenbach 2020 den Anlass, sich einen 3D-Laserscanner anzuschaffen. Seitdem kombiniert es als Allround-Dienstleister für Schlosser und Stahlbauer modernste Messtechnik mit dem Tagesgeschäft der Planung und Konstruktion.

Komplexere Konstruktionen, kürzere Planungszeiten — das ist aktuell die Crux im Stahlbau: „Einerseits werden die Planungszeiten für Stahlbauten immer kürzer, andererseits sind die Entwürfe der Architekten immer komplexer und damit schwieriger umzusetzen“, berichtet Philip Ehrlich. Er muss es wissen, ist er doch als Konstrukteur des Konstruktionsbüros peKo aus Erlenbach bei Aschaffenburg tätig. Die Firma kann auf über 20 Jahre Erfahrung in der Planung und Konstruktion von Stahlbauten blicken. „Wir setzen Geometrien um, die händisch kaum noch zu erfassen sind“, ergänzt er und kommt auf das...

Thematisch passende Artikel:

Stahlbau-Arbeitshilfen neu aufgelegt

Die von bauforumstahl herausgegebenen Stahlbau-Arbeitshilfen werden sukzessive aktuellen Richtlinien und Normen, insbesondere den Eurocodes, angepasst. Die ersten 20 sind bereits überarbeitet worden...

mehr
Ausgabe 2022-09

3D-Aufmaß in der Anwendung

Referenzen von peKo Konstruktion

Industriehalle für die Freiwillige Feuerwehr Bei dem Referenzauftrag ging es um eine Fahrzeug- und Abstellhalle, die an ein bestehendes Feuerwehrgebäude angebaut  wird. Die Stahlbaufirma...

mehr

Marktübersicht Laserscanner

Bei verzogenen Treppenläufen, krummen und schiefen Räumen oder frei geformten Objekten stoßen Maßband und Zollstock schnell an ihre Grenzen. Für diese Fälle sind spezielle 3D-Messsysteme besser...

mehr
Ausgabe 2019-09 Lesertest

3D-Laserscanner BLK360

Gesamtnote „gut“ (1,6) für das Gerät von Leica

Das Messgerät BLK360 fertigt auf Knopfdruck 360-Grad-HDR-Bilder an, der Laserscan erfasst 360.000 Punkte pro Sekunde. 40 Millionen Messpunkte nimmt das Gerät in 2 Minuten auf. Die...

mehr
Ausgabe 2019-09

Eher günstig als teuer …

… findet Dr. Ralf König 3D-Laserscanner. Für den Metallbau sehr gute Geräte sind ab 13.000 bis 17.000 Euro erhältlich. König, Geschäftsführer der Softwarefirma Scalypso, erinnert sich: „Vor...

mehr