Automatisierte Türen und Tore

Und wieder grüßt die Schnittstelle

In Fassadenelementen, d.h. auch den Türen, kommen zunehmend elektromechanische Komponenten wie Glasbruchmelder, Motorschlösser, Türöffner etc. zum Einsatz. Damit entwickelt sich ein ehemals passives Element zu einem mechatronischen Element. Im folgenden Artikel gibt Prof. Dr. Michael Krödel einige grundlegende Informationen zur Technologie sowie einen Überblick über die Architekturen der Gebäudeautomation.

Durch den automatisierten Betrieb von Bauelementen können viele Funktionen aus den Bereichen Energieeffizienz, Sicherheit und Komfort realisiert werden, die in zunehmendem Maße von den Nutzern oder Betreibern von Gebäuden gewünscht werden. Der folgende Artikel soll einige grundlegende Informationen zu den Technologien geben sowie einen Überblick über die Architekturen der Gebäudeautomation aufzeigen.

Zunächst zum Begriff Kabel. In den häufigsten Fällen werden die Sensoren und Aktoren über Kabel angeschlossen. Dabei sollte zwischen den Begriffen Leiter, Ader, Litze und Draht unterschieden...

Thematisch passende Artikel:

GEG und Gebäudeautomation

Mindestanforderungen GEG 2024

Das Gewerk der Gebäudeautomation erhält mit dem GEG 2024 eine stärkere Bedeutung. Erste Mindestanforderungen sind enthalten; im Wesentlichen sind das: Betonung der Gebäudeautomation als...

mehr
Ausgabe 3-4/2019 Vor-Ort-Report: Weiterbildung

Praxisseminar Elektrik

Nachfrage bestätigt Trend zur Mechatronik

esco Metallbausysteme ist ein führender Anbieter von Beschlagtechnik und Produktlösungen für Aluminiumprofilsysteme mit Sitz in Ditzingen. Bundesweit werden in acht Betriebsstätten 224 Mitarbeiter...

mehr
Ausgabe 12/2022 Interview

Drehflügeltüren

Tür und Antrieb aus einer Hand

metallbau: Welche Funktionen werden an den Stahlobjekttüren beziehungsweise an den Rohrrahmen-Objekttüren maximal über die Elektrotechnik gesteuert? Heinrich: Die Elektrotechnik hält immer mehr...

mehr
Ausgabe 01/2020

Elsner Elektronik

Schweizer Schaltersystem

Mit der Serie „Cala“ können Bauherren aus der Schweiz KNX-Taster und Raum-Controller einfach in das 60-mm-Schaltersystem des Gebäudes integrieren. Highlight ist das Touch-Display „Cala Touch...

mehr
Ausgabe 03/2024

Becker-Antriebe

Rohrantrieb für Brandschutz

Der Betrieb Becker-Antriebe erhielt in der Kategorie Antriebe und Steuerungen für Tore für den Rohrantrieb mit Absolutwertdrehgeber Gold. Die Lösung eignet sich für Rauch- und...

mehr